Springe zum Hauptinhalt
Papageien in Not, Auffangstation einfach zwangsgeräumt!

Papageien in Not, Auffangstation einfach zwangsgeräumt!

Liebe Freunde, Familie und Bekannte,

am 03.07.18 wurden wir mit unseren 26 Papageien zwangsgeräumt und sind praktisch obdachlos. Wir haben bereits unser Hotel und jetzt unser Privathaus verloren, jetzt sind wir völlig mittellos. Seit 30 Jahren pflegen wir unsere Papageien, haben nie welche verkauft oder abgegeben, weil sie uns zur Familie geworden sind.Wir haben nur eine Notunerkunft ohne Strom und ohne Wasser, dort können wir nicht lange durchhalten! Niemand sollte das durchmachen, was wir seit drei Jahren erleiden müssen.

Wir brauchen jede Unterstützung!

Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.

  • Gebt soviel Ihr möchtet
  • Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay
  • Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist

Herzlichen Dank

100 € gesammelt

0 Tag verbleibt
1 Beteiligung

Organisator

Deppisch Heiner


Empfängers

Heiner Deppisch