Nikolaus für alle - Geschenke für Kinder in Berlin

Organisiert für nikolaus-fuer-alle.de

Die Weihnachtszeit rückt näher und mit ihr ein Tag, den wir 2016 für viele Kinder zu etwas Besonderem machen möchten.

Wir, das sind Dilan Kurt und Dominik Hanke, die sich spontan über Facebook dazu entschlossen haben, diese Aktion gemeinsam zu organisieren und damit etwas Gutes zu tun.

Unser Ziel ist es, wie schon im vergangenen Jahr, Kinderaugen zum Leuchten zu bringen. Hierbei sollen die Kinder für einen Moment die Probleme um sich herum vergessen.

Wir beschenken Kinder, die nicht das Glück haben von ihren Eltern oder Verwandten beschenkt zu werden, da sie in Flüchtlingsunterkünften, Kinderheimen oder anderen sozialen Einrichtungen leben.

Welche Einrichtungen wir in diesem Jahr genau anfahren werden, wird in den kommenden Wochen noch bekannt gegeben.

Als kleines Team privater Unterstützer möchten wir 2016 erneut etwas Gutes tun und dieses Mal den Nikolaus höchstpersönlich zu den Kindern bringen, sie mit tollen Geschenken überraschen und ihnen so eine Freude bereiten.

2015 konnten etwa 100 Kinder beschenkt werden.

Diese Aktion konnten wir als tollen Erfolg verbuchen und dieses Jahr möchten wir erneut bis zu 10 Einrichtungen in Berlin anfahren - mit Ihrer Hilfe!

Um dieses Ziel erreichen zu können, haben wir früher mit den Planungen begonnen und konnten so bereits viele tolle Unterstützer unseres Projektes finden. Vielleicht haben ja auch Sie eine tolle Idee, wie Sie unser Projekt bereichern könnten?

Wir möchten auch dieses Jahr die Kinder mit verschiedenen Süßigkeiten und Spielzeugen beschenken, der genaue Inhalt ist allerdings oftmals von Ihren Sachspenden und den Spendeneinnahmen abhängig. 

 

Unsere Internetseite:

http://www.nikolaus-fuer-alle.de

 

Wie kann man bezahlen?

Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard, Giropay oder Lastschrifteinzug.

Wir haben uns für Leetchi entschieden, weil es übersichtlich, transparent und sicher ist. 

 

Wie setzt sich der Zielbetrag zusammen?

Wir starteten mit einem Zielbetrag von 1.000 €, da es mit dem Einkauf und Verpacken der Geschenke für die Kinder natürlich noch nicht getan ist.

Auch Transporte von Spenden, Fahrten zu Terminen bei verschiedenen Einrichtungen, ... und vieles mehr müssen bezahlt werden. Jeder Euro der über die Geschenke hinaus geht, hilft uns dieses Vorhaben zu realisieren und noch mehr möglich zu machen.

Da wir noch einen Sachspenden-Transport einer ganzen Europalette organisiert haben, erhöhten wir auf 1.200 €, so dass wir dennoch alles möglich machen können, was wir uns wünschen würden.

 

Was passiert, wenn der Zielbetrag erreicht ist?

Wenn wir die 1.200 € erreicht haben, werden natürlich alle benötigten Dinge gekauft, eingepackt und gelagert, so dass wir am Nikolaustag direkt starten können.

Alles was über die 1.200 € hinaus geht, wird dafür verwendet weitere Stationen anfahren oder die Kinderaugen noch größer werden zu lassen. Natürlich berichten wir auch darüber wofür das Geld ausgegeben wird.

Aktuell haben wir eine Teilauszahlung von 600 € beantragt und schon Jojos sowie kleine Styroporflugzeuge und die ersten Süßigkeiten bestellt.

 

955 €

von 1.200 € gesammelt
79%

0 Tage verbleiben

23 Beteiligungen

  • visa
  • mastercard
  • giropay
  • sofort

Die Sicherheit Ihrer Transaktionen wird von Crédit Mutuel mittels https und 3D-Secure gewährleistet.

Neuigkeiten

Dominik Hanke schrieb am 20 Januar 2017:

Der Nikolaustag war ein voller Erfolg!

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei allen Unterstützern und Helfern bedanken, die eine so tolle Aktion erst möglich gemacht haben.

Wir konnten am Nikolaustag in viele leuchtende Kinderaugen blicken und wurden zum Teil sogar von laut rufenden "Nikolaus, Nikolaus!" Kindern empfangen.

Und so sah das in etwa aus:

Dominik Hanke schrieb am 5 Dezember 2016:

Es ist gepackt!

Gestern konnten wir, dank tatkräftiger Unterstützung, die 350 Geschenktüten packen, die wir morgen dann an die Kinder verteilen.

Durch weitere tolle Helfer war es uns sogar möglich die Tüten schon zum ICC und in die Mertensstraße zu bringen, so dass wir morgen etwas Zeit gewinnen.

Und so sehen 350 Geschenke aus:

Dominik Hanke schrieb am 30 November 2016:

Der Süßigkeiten-Einkauf ist erledigt

Heute konnten wir, dank einer ersten Teilauszahlung des Leetchi-Kontos, die benötigten Süßigkeiten für unsere Geschenke einkaufen. Da kam dann doch ganz schön was zusammen.

Vielen Dank an alle Spender, die diesen Einkauf schon möglich gemacht haben!

 

Dominik Hanke schrieb am 25 November 2016:

Eine großartige Sachspende aus Delmenhorst

Meike Dörgeloh hat uns eine ganze Europalette an Sachspenden zur Verfügung gestellt und sich dann auch noch an den Versandkosten der Spedition beteiligt.

Vielen, vielen Dank dafür, liebe Meike!

Wir haben nun jede Menge Holz-Flugzeuge, Aufzieh-Clowns und andere tolle Dinge, die wir in die Geschenktüten für unsere Nikolaus-Aktion hinein tun können.

Es ist fantastisch so tolle Unterstützer zu haben und das Projekt großartig realisieren zu können.

Macht bitte weiter so!

 

Dominik Hanke schrieb am 23 November 2016:

Erste Auszahlung beantragt

Wir haben nun, um mit dem Einkauf starten zu können, die erste Auszahlung beantragt. Sobald das Geld bei uns ist, werden wir die Schokoladen-Weihnachtsmänner, Kinderriegel, etc. und auch schon einen Großteil der benötigten Spielzeuge einkaufen können.

Durch Spenden, die wir bar bekommen haben und Sachspenden haben wir unser Ziel zwar noch nicht ganz, aber zu immerhin 80% erreicht.

Wir würden uns natürlich wahnsinnig freuen, wenn ihr weiterhin teilt, liked und Menschen findet, die unsere Aktion unterstützen, denn jeder Euro mehr ermöglicht es uns noch schönere Pakete zu packen und unsere Wunschvorstellung mit 2 Spielzeugen für alle 300 Kinder zu verwirklichen.

Dominik Hanke schrieb am 17 November 2016:

Die ersten Einrichtungen stehen fest

Nachdem wir nach und nach die richtigen Kontakte bekommen, haben wir nun die ersten Einrichtungen fest machen können. Wir werden 3 Kinder-Wohngruppen in der Region Lichtenberg und die Flüchtlingsunterkünfte in der Mertensstraße in Spandau, sowie am ICC anfahren.

Dominik Hanke schrieb am 16 November 2016:

Etwas mehr als die Hälfte ist geschafft

Wir sind erst vor wenigen Tagen gestartet und haben schon etwas mehr als die Hälfte geschafft. Ein riesengroßes Dankeschön hierfür an all unsere Unterstützerinnen und Unterstützer!

Es ist toll, so viele liebe Menschen zu finden, die unsere gute Tat weiter tragen und uns die Möglichkeit geben unser Projekt zu verwirklichen.

Ein extra Dankeschön auch an die YAY! Digital GmbH, die eine Einhorn-starke Charity-Auktion für uns gestartet hat, die ihr unter folgendem Link finden könnt:

=> Einhorn-Schokolade + Server-Optimierung für einen guten Zweck

Dominik Hanke schrieb am 11 November 2016:

linkbird GmbH verdoppelt die Spenden der Mitarbeiter

Die linkbird GmbH wird die Spenden ihrer Mitarbeiter verdoppeln und uns so ein großes Stück nach vorne bringen.

 

Vielen Dank Jungs!

Dominik Hanke schrieb am 10 November 2016:

car2go sponsored das Nikolaus-Mobil

Ich freue mich sehr bekannt geben zu können dass car2go uns für den Nikolaustag einen Mercedes zur Verfügung stellen wird, mit dem der Nikolaus durch Berlin fahren und die Kinder an verschiedenen Orten beschenken kann.

 

Vielen Dank für die tolle Unterstützung!

Paul Treubrodt hat sich beteiligt

Familie Kappen hat sich beteiligt

Nicolai Kuban hat sich beteiligt

Daniel Patscha hat sich beteiligt

Bastian Bickelhaupt hat sich beteiligt

Christian Hartje hat sich beteiligt

Tim Cleve hat sich beteiligt

Dennis Oderwald hat sich beteiligt

Geller- Homecare GbR Markus Geller hat sich beteiligt

Nicole Bonsignore hat sich beteiligt

Alexandra Wimmer hat sich beteiligt

Daniel Roscher hat sich beteiligt

linkbird GmbH hat sich beteiligt

Milad Papahnbehbahani hat sich beteiligt

Anonym hat sich beteiligt

Alice & David hat sich beteiligt

Sven Giebler hat sich beteiligt

Anonym hat sich beteiligt

Heike Hintze hat sich beteiligt

Daniela Melzer hat sich beteiligt

Cordula Warmuth hat sich beteiligt

Andreas Sattler hat sich beteiligt

Sophia Wening hat sich beteiligt

Am 11 November 2016
Geller- Homecare GbR Markus Geller
Viel Erfolg, großer Mann mit dem großen Herzen. Schau Dir die Gesichter an, die Du beschenkst. Mehr kann man nicht bekommen im Leben.
Am 10 November 2016
Familie Kappen
Go Go Go!