Skip to main content
Linus neues sportliches Leben

Linus neues sportliches Leben


Neuigkeiten - Ende Dezember 2020

Hallo liebe Verwandte, Freunde und Bekannte von Linus,

wir wollen uns hiermit im Namen von Linus bei Dir/Euch bedanken, die in den letzten neun Monaten ihre Anteilnahme und Unterstützung zum Ausdruck gebracht haben. Ein besonderer Dank von Linus geht hiermit an die Teilnehmer der Sammelaktion, die durch ihre finanzielle Hilfe einen großen Beitrag geleistet haben, daß Linus wieder mobiler und aktiver sein kann.

Linus hat ein zweites Video (ca.12 Minuten Länge) gefilmt und zusammengestellt. Mehrere Monate nach dem Unfall berichtet er darin über seine neue Situation zu Hause und die Herausforderungen des täglichen Lebens. Er zeigt im Video u.a. auch, wie gut er mit dem Rollstuhl plus Smartwheel im Gelände unterwegs ist, oder welche zusätzliche Hilfe ein Softwheel leistet.

Status-Update #2 - Linus im August 2020:https://youtu.be/AOPLjudEmbk

In den letzten Monaten seit dem Video ist einiges passiert. So hat der erworbene Mercedes Sprinter für Linus die erhoffte Mobilität gebracht. Dank aufwendiger Umbauhilfe von Linus' Bruder Jonas und eines Familienfreundes ist aus dem Bus mittlerweile ein richtiger Campervan geworden, der auch noch weiter ausgebaut werden soll. Linus ist damit sehr viel unterwegs und hat zwischen Nordsee und Alpen schon einige Kilometer hinter sich gelassen.

Wir wollen auch in Zukunft Neuigkeiten von Linus auf der Linus Sport Webseite veröffentlichen. Dort sind weitere Bilder und Videos zu finden.

https://linus2020.wixsite.com/sport

Vielen Dank Euch allen für das Interesse und vor allem ein besonderes Dankeschön für die großzügige finanzielle Unterstützung.

Familie und Freunde von Linus

--------------

Mai 2020

Liebe Freunde, Verwandte und Bekannte von Linus Hoefer,

Bei einem tragischen privaten Skiunfall Anfang März hat mein Patenkind Linus eine Querschnittlähmung Typ A im unteren Brustwirbelbereich erlitten. Durch diese sogenannte "Paraplegie" sind seine Hüfte und Beine gelähmt. Das Glück im Unglück: sein Oberkörper, Arme und Finger haben volle Beweglichkeit.

Wir haben eine Sammelkasse gestartet, damit sich Linus den Kauf notwendiger Sportgeräte und -zubehör leisten kann, die es ihm ermöglichen, weiter als Sportler aktiv zu sein. Diese Geräte sind durchaus kostspielig, ein Handbike oder ein Sitzski können mehrere tausend Euro kosten. Linus hat sich sehr schnell entschlossen, in seinem Leben neue Herausforderungen zu suchen und so auch wieder schnell neuen Lebensmut gefunden.

Dies ist eine OnlineSammelbox, die es Euch ermöglicht sich einfach zu beteiligen.

Gebt soviel Ihr möchtet. Ihr könnt den Betrag öffentlich machen oder nicht.

Alle Einzahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay

Das Geld geht nach der Sammlung auf ein Konto von Linus, über das er verfügen wird.

Herzlichen Dank,

Friedo Hoefer

- Organisiert und aktualisiert mit freundlicher Mithilfe von Wolfgang Christian Hecke, ein Familienfreund von Linus.

€9,900 Collected

158 Days left
121 Contributions

Organiser

Hecke Wolfgang Christian

Profile verified

Beneficiary

Linus Hoefer