Springe zum Hauptinhalt
Licht für Lu - Luisas langer Weg zurück ins Leben

Licht für Lu - Luisas langer Weg zurück ins Leben

Liebe Freunde, Bekannte und liebe unbekannte Unterstützer,

Diese Sammelkasse haben wir für Luisa's Genesung erstellt.

Mitte März 2020 erkrankte, die noch 21-Jährige, Luisa während ihres Praktikums in Spanien an Corona. Nach einer krassen Fehldiagnose und einer Woche in der es immer schlimmer wurde, kam sie ins Krankenhaus auf die Intensivstation und wurde dort direkt ins künstliche Koma versetzt.Ihre Familie konnte nicht zu ihr kommen und hat in Deutschland um ihr Leben gebangt. Auch Freunde und deren Familien in der ganzen Welt haben für sie gebetet. Das sie noch lebt, grenzt an ein Wunder. Ihre einzige Chance bekam sie durch die ECMO (Eine Maschine die das Blut mit Sauerstoff versorgt wenn man nicht mehr atmet).

Um die Osterzeit verbesserte sich dadurch ihr Zustand und sie kam langsam ins leben zurück. Es folgte ein Luftröhrenschnitt um Schädigungen der Stimmbänder und weitere Risiken der Langzeitbeatmung ausschließen zu können.

Ende April wachte sie langsam wieder auf und wurde Anfang Mai mit einem intensivmedizinischen Flug in die Uniklinik Düsseldorf verlegt.

Langsam verheilen nun ihre körperlichen Narben, die Seelischen noch lange nicht.Sie hat nun schon 5 Wochen pneumologische Reha hinter sich und ist nun in einer neurologischen Reha.Noch braucht sie für lange Strecken einen Rollstuhl oder läuft kurze Strecken am Rollator, aber sie lebt. Langsam fängt sie selbst erst an, zu realisieren was mit ihr passiert ist, aber das was sie braucht sind weitere, gute Therapien und Zeit.Zeit um ihre Lunge zu regenerieren, Zeit um wieder Dinge, wie das Laufen zu erlernen, Zeit um ihre Nerven und seelischen Schäden auszukurieren.

Das Geld soll für weitere notwendige Therapien eingesetzt werden, die nicht von der Krankenkasse übernommen werden. Außerdem für Hilfsmittel um den Alltag zu meistern, Medikamente, Vitamine und Mineralien und andere Mittel die ihren Körper wieder auf natürliche Weise aufbauen.

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung heart

Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.

  • Gebt soviel Ihr möchtet
  • Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay
  • Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist

Herzlichen Dank heart

PS: Schaut euch gerne das Video ihrer Verabschiedung von der Intensivstation in Spanien an. Es ist bei Youtube unter ,,Licht für Lu" zu finden.

22 Tage verbleiben
46 Beteiligungen

Organisator

Meißner Beate

Profil verifiziert

Empfängers

Luisa <3