Springe zum Hauptinhalt

Lastenrad für Paula

Organisiert für Eike Reinert

Meine Lieben,

 

so ziemlich jeder weiß es ja, Paula hat Knochenkrebs im Kiefer und ist bereits seit dem Jahreswechsel sehr tapfer. Die Details möchte ich uns allen ersparen, aber klar ist halt, dass Sie nicht mehr so fit ist wie noch vor einem Jahr.

 

Aktuell sind die Gassirunden leider so kurz, dass wir es nichteinmal bis zur Fähre, zum Elbstrand und zurück schaffen. Selbst Wege mit den Öffis stressen sie viel zu sehr und man merkt ihr es einfach an, dass sie dort unglücklich ist.

 

Und dabei liebt sie es doch so sehr in der Natur unterwegs zu sein. Und sei es nur, sich auf ein Stück Rasen in die Sonne zu legen.Ich möchte ihr diese Lebensqualität in ihren letzten Monaten nicht verwehren/nehmen.

 

Ein tägliches car2go etc. ist leider auch nicht drin. Denn die Kosten dieser Krankheit beanspruchen das ohnehin begrenzte Budget sehr stark. Ca. 400€ im Monat benötigt die Süße momentan an Medikamenten, Futterzusätzen und ähnlichem...

 

Das da gerade kein Geld für ein Lastenrad vorhanden ist, dürfte so ziemlich jedem klar sein.

 

Daher möchte ich gerne für Sie sammeln.

 

Bei einem gebrauchten Rad mit ein oder zwei zu tätigen Umbauten reden wir von rund 1.200,-€ .

 

Soviele Menschen die Paula kennen, müsste gefühlt jeder nur einen Euro beisteuern und sie könnte sofort wieder täglich an das Rissener Ufer, den Altonaer Balkon oder auch den Wald gefahren werden :-)

 

Ich hoffe daher, dass wir soviele Menschen erreichen und bedanke mich an dieser Stelle mit einem klassischem Paula-Keks-Blick bei allen die finanziell unterstützen, den Aufruf teilen usw.

 

Danke.

 

PS: da ich von einigen darauf angesprochen wurde, habe ich jetzt auch paypal dafür: paypal.me/eikereinert

Organisiert von

Eike Reinert