Krebs überleben durch Eigeninitiative

Organisiert für meine liebe Freundin Andrea

Spendenaufruf für alternative Krebstherapie

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, diesen Beitrag zu lesen.

Mein Leben war bis vor einigen Monaten trübsinnig, von schwermütigen Gedanken geplagt und voller Selbstzweifel. Ich dachte das Leben müsste so sein.

Bis ich Andrea kennenlernte.

Sie ist eine der stärksten Frauen, die ich je getroffen habe und das trotz der Diagnose Krebs.

Ihr mutiger Umgang mit der Endlichkeit ihrer Existenz auf dieser Welt, hat mir gezeigt, wie schön und wertvoll das Leben sein kann. Ich durfte lernen, wie kostbar und voller Glück jede Minute ist, wenn man richtig hinsieht. Ich versuche seitdem jeden Augenblick bewusst zu erleben.

Ich habe durch sie gelernt, das Leben mit anderen Augen zu sehen. Für diese Erkenntnis, für stundenlange Gespräche und ihre Seelsorge möchte ich mich bei Andrea bedanken. Ich möchte ihr helfen, ihre Therapie zu erleichtern.

Für die Behandlung braucht Andrea eine spezielle Behandlungsliege, die künstliches Fieber erzeugt. Das Fieber löst eine Reaktion im Immunsystem aus und vermindert das Wachstum von Krebszellen.

Im Moment muss sie täglich 160 km fahren, um sich so behandeln zu lassen. Danach ist sie oft so erschöpft, dass kein normaler Alltag mehr möglich ist. Die Therapie mit der Liege tut ihr sehr gut. Die ersten Erfolge sind zu verzeichnen. Die Krankenkasse zahlt leider nicht für diese Form der Therapie.

Diese Therapieliege kostet 3850,00 Euro, mehr als sie sich leisten kann. Es wäre ein großes Geschenk für Andrea, wenn sie so eine Liege zu Hause hätte um nicht mehr die vielen Kilometer zu fahren und so dem Krebs die Stirn zu bieten.

Werden wir es schaffen diesen Spendenbetrag aufzubringen?Schaffen wir es gemeinsam, Andrea das Leben zu erleichtern?Gemeinsam sind wir stark!

Ich mache gleich den Anfang. Wie sieht es mit dir aus? Willst auch Du dazu beitragen, das Leben von Andrea lebenswerter zu machen?

Vielen Dank schon jetzt für Deine Unterstützung.

Herzliche Grüße

Jakob Penndorf

 

 

**************************************************************************************************

 

P.S.: Betroffene und Interessierte können Andrea gerne für weitere Informationen

direkt kontaktieren unter: krebsinfo@gmx.net

Sie gibt gerne Auskunft über diese Therapieform und Ihre Erfahrungen damit.

**************************************************************************************************

366 €

von 3.850 € gesammelt
9%

0 Tage verbleiben

9 Beteiligungen

  • visa
  • mastercard
  • giropay
  • sofort
  • elv

Die Sicherheit Ihrer Transaktionen wird von Crédit Mutuel mittels https und 3D-Secure gewährleistet.

Neuigkeiten

Jakob Penndorf schrieb am 1 Juni 2016:

Es gibt Neuigkeiten:Andrea spricht gut auf die Behandlung an! Ein Grund mehr für mich fleißig zu sammeln. Nun meine Bitte an Euch, diese Aktion bekannt zu machen, wir haben nur noch 3 Wochen! Helft mit den Grundstein zu legen für eine gesunde Zukunft von Andrea. - Danke schon jetzt für Eure Unterstützung!

Am 8 April 2016
Freitag Dennis
Ich hoffe , ich konnte ein bisschen Helfen !
Am 6 April 2016
Rene Jankowski
Zwar nur 1 € aber wenn das jeder macht, dann ist die Summe sehr schnell erreicht! Viel Erfolg :o)