Springe zum Hauptinhalt
Hilfe für Jogi & seine Familie - Kampf dem Blutkrebs!

Hilfe für Jogi & seine Familie - Kampf dem Blutkrebs!


Liebe Freunde, Familie und Bekannte,

herzlich willkommen zu dieser Sammelkasse!

 

Vielen Dank für Eure Bereitschaft der Familie Weißer zu helfen. Die vorherige Aktion bei Leetchi war ein Erfolg und wurde im Januar an Carmen und Jochen ausbezahlt. Nichtsdestotrotz gibt es immer noch große Sorgen - nicht nur um Jogi, sondern auch finanzieller Natur.

 

Für alle, die zum ersten Mal hier gelandet sind:

Bei Jochen wurde im November 2019 eine akute Leukämie diagnostiziert. Da er längere Zeit für seine Genesung braucht, wird er seiner beruflichen Tätigkeit nicht nachgehen können. Dies ist für die Familie eine sehr große psychische und finanzielle Belastung. Es wird einen großen finanziellen Engpass geben und das Eigenheim steht auf dem Spiel. Um der Familie diese Sorge zu nehmen und sie zu entlasten, bitten wir um tatkräftige Unterstützung.

 

Hiermit haben wir ein Spendenkonto eingerichtet, in das jeder nach seinen finanziellen Möglichkeiten einen einmaligen Betrag oder auch gerne mehrfach spenden darf. Es soll ein Betrag sein, auf den ihr einfach gut verzichten könnt. Es soll eine Spende ohne Rückerstattung sein, also ein Geschenk für die Familie.

 

Wir sind uns sicher, dass wir so am Besten unterstützen können, damit sie ihre ganze Kraft für die Genesung einsetzen können.Jeder Euro hilft!

 

Ein kleiner Hinweis: Eine monatliche automatische Zahlung (also quasi ein Dauerauftrag) kann über Leetchi nicht eingerichtet werden, ihr müsstet also jeden Monat erneut spenden. Auch geht die Zahlart Paypal nicht - jedoch hat Leetchi im Vergleich zu den anderen Spendenkassen einfach sehr sehr viele Vorteile. Ihr könnt aber auch gerne direkt an folgende Paypal-Mail spenden wenn ihr diesen Weg wählen möchtet: jochen.weisser(at)gmx.de

 

Gemeinsam schaffen wir das und wir sind euch jetzt schon für eure Unterstützung von Herzen dankbar.

 

Denn:

„Viele kleine Leute in vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern.“  Aus Afrika

 

Herzliche Grüße von dr‘ Schwester und dr‘ Nachbarin

 

Ute Weißer & Stefanie Langer

 

 

0 Tag verbleibt
20 Beteiligungen

Organisator

Langer Stefanie

Profil verifiziert

Empfängers

Carmen Weißer