Skip to main content
Jenny Hilfe in der Krise

Jenny Hilfe in der Krise


Liebe Freunde, Familie, Bekannte und Unbekannte,

Jenny ist Reiseführerin in Südafrika und das von ganzem Herzen. Anders als in Deutschland gibt es in Südafrika bisher keine staatlichen Hilfen, die Jenny in ihrer jetzigen Situation helfen. Ohne Touristen hat sie keine Arbeit und somit kein Einkommen. Denn es wird nur für durchgeführte Touren bezahlt. Sie weiß nicht wie sie in den nächsten Monaten ihre Wohnug, Essen, ihr Leben finanzieren soll.

Wir hoffen, dass sich die Corona Situation bald wieder bessert und Jenny euch /uns allen wieder ihr Land, ihre Tiere, ihre Heimat mit soviel Liebe zeigen kann. Bisdahin braucht sie eure / jede Hilfe!

Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.

  • Gebt soviel Ihr möchtet
  • Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay

Herzlichen Dank

Euch allen.

0 Day left
14 Contributions

Organiser

Beate

Profile verified

Beneficiary

Jennifer de Jongh