Skip to main content
Spenderknochen-OP für Jakob (4) in Basel/Schweiz

Spenderknochen-OP für Jakob (4) in Basel/Schweiz


Es gibt Neuigkeiten!! Eine Stiftung hat einen Großteil der OP-Kosten übernommen, sodass Jakob bald operiert werden kann!! heart

Trotzdem müssen wir die Folgekosten übernehmen. Wir danken an dieser Stelle schon mal allen, die sich hier beteiligt haben. Wir sind überwältigt von soviel positiven Reaktionen ! heart

 

 

Liebe Freunde, Familie, Bekannte und unbekannte Herzensmenschen,

herzlich willkommen zu Jakobs Sammelkasse!

 

Wir sind eine kleine Familie (Jakob, 4 Jahre und Natalie, 38 Jahre), die eine notwendige Operation für Jakob in Basel/Schweiz teilfinanzieren muss. Unsere Krankenkasse trägt ca. 1/4 der anfallenden Kosten.

Auf diese (für mich) ungewöhnliche Art und Weise und als letzte Möglichkeit versuche ich Jakob diese für ihn so wichtige Operation zu ermöglichen.

 

Jakob hat eine angeborene Tibiapseudarthrose am linken Schienbein. Übersetzt heißt das, dass er eine Knochenfehlbildung hat, sodass ein Teilstück seines Schienbeins aussieht wie ein ´morsches Stück Holz`. Dieser instabile Knochen ist im Alter von 4 Monaten durchgebrochen. Durch seine Erkrankung ist ein zusammenwachsen der Knochenenden, wie bei einem normal gesunden Menschen, nicht möglich.

An dieser Stelle erkläre ich nun die Operation: dieses Knochenstück, was aussieht wie morsches Holz, wird in Basel entfernt und durch einen humanen Spenderknochen ersetzt. Stabilisiert wird das Ganze durch eine direkt am Knochen liegende Schiene. Das eingesetzte Knochenstück wird nun miternährt und wächst normal mit.

So sieht Jakobs Bein seit dem Bruch aus:

 

    

(mit Schien- und Wadenbeinbruch).

  

Eine Operation ermöglicht Jakob ein normales Leben, Gehen und Belasten des Beins. Er benötigt schon immer zum Laufen, Gehen und Stehen eine Ganzbeinorthese. Diese stützt und sichert das Bein und gibt ihm die Stabilität, die Jakob benötigt. (Hier mal ein überaus großer Dank an unsere Orthopädietechniker!!! yes)

Diese Orthese soll nach einer erfolgreichen Operation überflüssig werden.

Jakob ist ein neugieriger, lebensfroher, lustiger Junge. Er tanzt gern, klettert auf alles drauf, hüpft und "rennt" - leider meistens als Letzter hinterher. 

 

Sollte unsere Krankenkasse doch und überraschenderweise die vollen Kosten der Operation übernehmen, möchte ich alle Spenden bis auf den letzten Cent zurückbezahlen.

 

Für eure Unterstützung danken wir euch von ganzem Herzen und mit tiefster Freude!!

Jakob & Natalie heart

 

Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.

  • Gebt soviel Ihr möchtet
  • Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay
  • Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist

Herzlichen Dank

€5,012 Collected out of €15,000

33%
0 Day left
0 Contribution

Organiser

Schmid Natalie

Profile verified

Beneficiary

Jakob