Springe zum Hauptinhalt

iwi Festival

Organisiert für Integration Wien

Bunte Begegnung und rauschendes Feiern mit und ohne Behinderung

Der Verein integration wien (www.integrationwien.at) veranstaltet das 1. iwi Festival und eine dazugehörige Aktionswoche und braucht Unterstützung!!

Der Verein Gemeinsam Leben - Gemeinsam Lernen - Integration Wien setzt sich seit über 30 Jahren für die unteilbare Integration und Inklusion von Menschen mit Behinderung in unsere Gesellschaft ein. 

Um dem Thema Inklusion sowie dem Verein integration wien zu mehr Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit zu verhelfen, wollen wir nun das 1. iwi Festival inklusive Aktionswoche veranstalten!!!

Der Reinerlös des iwi Festivals geht zu 100% an den Verein integration wien, für seinen aktiven Einsatz für eine gemeinsame Zukunft von Menschen mit und ohne Behinderung.

 

Das iwi Festival findet am 22. September 2018 im Wiener WUK statt.

Namhafte Bands unterstützen unser Anliegen.

 

Das Line Up spricht für sich:

Gudrun von Laxenburg 

The Crispies 

Powernerd

Gewürztraminer

Pulsinger & Irl

Monkeys of Earth 

Auch verschiedene Djs werden dabei sein u.a.: 

von Journey to Tarab und vom Firefly Club

 

 

Ein so großes Projekt, das eine große Bandbreite an Menschen ansprechen soll, braucht ein entsprechendes Startkapital!!! 

Das Fundingsziel dient uns dazu, Werbung bereitstellen zu können und einen Teilbetrag der Miete der WUK-Räumlichkeiten zu finanzieren. Mit eurer Unterstützung könnt ihr uns die Last des finanziellen Risikos von der Schultern nehmen :)

 

Dem Feiern und Zelebrieren ohne Barrieren sollen keine Grenzen gesetzt sein!

 

Details:

Verein & Anliegen

Das gesamte iwi Festival steht unter dem Zeichen der Inklusion!

Darunter verstehen wir: Begegnung auf Augenhöhe, Teilhabe an allen Lebensbereichen, gemeinsam lernen und wachsen, Begegnungsmöglichkeiten und gemeinsame Entwicklungsräume schaffen und leben – alles für Menschen mit und ohne Behinderung.

Als Orientierung dient die UN-Konvention für Menschen mit Behinderung (www.behindertenrechtskonvention.info).

Die sechs Angebote des Vereins integration wien unterstützen die Inklusion von Menschen mit Behinderung in unserer Gesellschaft: Vor-Schulische Beratung, Eltern Netzwerk, Freizeit Assistenz, Teilbetreutes Wohnen, Lebe Bunt! und Projekt P.I.L.O.T. (Begleitung junger Menschen mit Behinderung bei der Gestaltung ihrer beruflichen Zukunft) (www.integrationwien.at).

 

Die Aktionswoche

In der Woche vor dem Festival, vom 17. – 22. September 2018, soll ganz Wien unter dem Zeichen der Inklusion stehen. Bunte und vielfältige Aktionen finden jeden Tag an einem anderen Ort in der Stadt statt. Workshops, Kurse, Aufführungen, Flashmobs, Diskussionen und Vieles mehr wird es da zu bestaunen geben...

 

Der iwi Festival-Tag

Ab 15:00 Uhr findet die Aktionswoche im Hof des Wiener WUK ihren Abschluss mit bunten Workshops und Ständen...

Abends bespielen die oben genannten Bands die große Halle des WUK und im späteren Verlauf der Nacht beschallen unsere DJs das Foyer des WUK.

Bis 06:00 Uhr in der Früh wird im WUK gefeiert. 

(Das entspricht einer Veranstaltung die ca. 700 Menschen umfasst.)

 

Hintergrund

Das gesamte Projekt iwi Festival wurde von Maggy und Aron ins Leben gerufen und nun auch organisiert. Wir arbeiten als FreizeitassistentInnen bei integration wien und sehen im iwi Festival die Möglichkeit ein Thema, das uns ein Anliegen ist - die Inklusion von Menschen mit Behinderung - und eine unserer Leidenschaften - Partys und Konzerte veranstalten, feiern und genießen - sinnvoll miteinander zu verbinden.

Das gesamte Team des iwi Festivals engagiert sich ehrenamtlich und setzt sich aus Menschen zusammen, die in unterschiedlicher Form mit dem Verein in Verbindung stehen. Unterstützt werden wir dabei von zahlreichen Menschen und Freunden mit und ohne Behinderung.

 

Das iwi Festival soll für alle offen sein und keinerlei Grenzen oder Barrieren in den Weg stellen! 

 

Liebe Freunde, Bekannte und UnterstützerInnen,

VIELEN DANK FÜR EURE BEITRÄGE!!

Ihr könnt euch mit nur einem Klick beteiligen:

  • Gebt soviel ihr wollt und könnt
  • Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay

 

Wir freuen uns auf bunte Begegnungen und rauschendes Feiern mit und ohne Behinderung !!!

 

Organisiert von

Magdalena Frank

Anonym Anonym hat sich beteiligt 20 €

Lorenz Sigel hat sich beteiligt 35 €

Werner Kratochwil hat sich beteiligt 100 €

Elisabeth Frank hat sich beteiligt 20 €

Dominik Heizmann hat sich beteiligt 30 €

Walter Weinhandl hat sich beteiligt 200 €

Katharina Dürrschmid hat sich beteiligt

Edda Habeler hat sich beteiligt 100 €

Anonym hat sich beteiligt 33 €

Anonym hat sich beteiligt

Marion Maiwald hat sich beteiligt 20 €

Anonym hat sich beteiligt 100 €

LAG gemeinsam leben-gemeinsam lernen Rheinland-Pfalz hat sich beteiligt 100 €

Annemarie Pumpernig hat sich beteiligt 50 €

Willi Vogel hat sich beteiligt 100 €

Fritz Neumayer hat sich beteiligt

Melanie Gausterer hat sich beteiligt

Franz Gausterer hat sich beteiligt

Hermann Linkeseder hat sich beteiligt

Iris Jung hat sich beteiligt

Miriam Frank hat sich beteiligt

Maria Weinhandl hat sich beteiligt

Kurt Kaltwasser hat sich beteiligt 50 €

Manfred Frühwald hat sich beteiligt

Am 14 September 2018
Lorenz Sigel
Durchhalten! Geil, was ihr macht! :)
Am 13 September 2018
Elisabeth Frank
Gutes Gelingen und viel Freude!
Am 18 August 2018
LAG gemeinsam leben-gemeinsam lernen Rheinland-Pfalz
Die Landesarbeitsgemeinschaft gemeinsam leben-gemeinsam lernen Rheinland-Pfalz unterstützt euch gern mit einem Gruß nach Österreich. Liebe Grüße vom Vorstand Kurt Kaltwasser
Am 26 Juli 2018
Brigitte Hafner
Liebe Magdalena! Coole Veranstaltung! Ich hoffe, das Crowdfunding klappt... Viel Erfolg Bigi
Am 4 Juli 2018
Rudolf Winter-Ebmer
viel Erfolg