Springe zum Hauptinhalt

Helft dem historischen Kolonialwarenladen Haus Peters durch die Krise

Organisiert für Förderverein Haus Peters e.V.

Liebe Freunde von Kunst und Kultur, Interessierte, Helfer, Förderer und Bekannte,

herzlich willkommen zu dieser Sammelaktion!

 

ursprünglich war diese Sammelaktion ja für unseren geplanten Imagefilm gedacht. Das Geld dafür, die bisher gesammelten 750,- € haben wir zurückgelegt. Denn das Projekt ist natürlich nicht aufgehoben, sondern nur aufgeschoben. 

Aktuell darf aber gerne weiter gespendet werden, denn seit der Corona-Krise läuft in unserem Museum natürlich gar nichts mehr. Keine Besucher, keine Einnahmen, keine Spenden.

 

Seit 14.3. ist nun geschlossen, und noch ist ungewiss, wann und wie es weitergeht. 

Wir geben uns aber alle Mühe, auch "danach" wieder für euch mit unserem Museum und unserem Kulturprogramm da zu sein.Wir arbeiten also durchaus im Hintergrund weiter. 

In diesem Jahr feiert unser Haus sein 200jähriges Jubiläum - seit nun mehr 200 Jahren gibt es den Kolonialwarenladen.Hierfür war ein großes Sommerprogramm mit Ausstellungen, Festen, Kunsthandwerkermarkt etc. geplant.

 

https://hauspeters.info/veranstaltungsprogramm-2020/

 

Ob das nun wie geplant im Sommer starten kann, wissen wir nicht - aber in diesem Jahr wollen wir das auf jeden Fall noch verwirklichen.

 

Helft mit, unser Kleinod durch die Corona-Krise zu bringen!

Wir sagen: herzlichen Dank!

 

Und als Bonus gibt es in Kürze einen virtuellen Rundgang durch das Haus Peters und die aktuellen Ausstellungen!

 

 

Mit nur einem Klick könnt ihr Euch/können Sie sich beteiligen.

  • Gebt/geben Sie, soviel ihr möchtet/Sie möchten
  • Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay
  • Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist
  •  

Spendenbescheinigungen können ausgestellt werden, da wir ein gemeinnütziger Verein sind!

Organisiert von

Katrin Bianca Dr. Schäfer
Profil verifiziert