Springe zum Hauptinhalt
Helft Sina wieder auf die Beine

Helft Sina wieder auf die Beine


04.01.2021

Neue Behandlungsmöglichkeit für Sina

Sina hat nun seit mittlerweile über acht Monaten mit ihrer Querschnittlähmung zu kämpfen. Wir haben in den vergangenen Monaten viel erreichen können. Sie bekam neben der Tierärztliche Versorgung während der ersten sechs Monate Horizontaltherapie und bekommt dauerhaft Physiotherapie. Damit konnten wir bisher erstaunlich viel erreichen. Sie beginnt wieder zu laufen, benötigt aber dennoch weiterhin einen Rollwagen und natürlich auch Physiotherapie. Das Absetzen von Kot und Urin ist nach wie vor nur manuell möglich. Heißt, sie muss entleert werden und ist nicht in der Lage es selbstständig spontan abzusetzen. Sina ist aktuell auf hochdosierte Schmerzmittel angewiesen. Sie ist nach wie vor ein Intensivpflegefall. Nach langen Recherchen habe ich eine Behandlungsmöglichkeit für Sina auftun können, die sehr vielversprechend ist. Es handelt sich um einen Eingriff direkt im Spinalkanal. Sie bekommt einen Spinalkatheter gelegt, über den sie 10 Tage lang Medikamente direkt in den Spinalkanal injeziert bekommt. Dabei wird Gewebe der Bandscheiben, das auf die Nerven drückt abgetragen, so dass der Kanal wieder frei ist und die Nervenreizweiterleitung wieder hergestellt wird. Gleichzeitig werden die Bandscheiben verknöchert bzw versteift, was einen weiteren Vorfall verhindern soll. Diese Behandlungsmethode ist zum einen sehr Erfolgversprechend und zum anderen weniger Kostenintensiv als konventionelle Methoden der OP, die in der Regel weit über 1.000€ kosten. Diese Behandlung wird am 15.Januar 2021 im "Tierärztliche Institut Hamburg" durchgeführt. Wir rechnen mit Kosten zwischen 600 und 700 Euro (An- und -Abreise inklusive).Es war mir möglich im vergangenen halben Jahr Spenden zusammen und ein wenig Geld anzusparen. Aktuell habe ich für diese Behandlung ca 450€ zur Verfügung. Es fehlt aber noch ein kleiner Betrag. Deswegen bitte ich Dich um eine kleine Spende, damit wir die Behandlungskosten Deckeln können. Jede Summe -ganz gleich wie groß oder klein sie ist- wird Sina helfen. Jede Spende, die ich erhalte kommt ausschließlich Sina zu gute. Bitte unterstütze mich bei ihrer Behandlung. Ich danke Dir, für Deine Zeit und Deine Unterstützung. Liebe Grüße, Sophie

Ich sammle für die dringend notwendige Physiotherapie unsere Dackel-Mix Hündin Sina.

Sie hatte am 01.April einen Unfall beim Toben. Ein Zusammenprall verursachte ein Hömatom im Wirbelkanal. Das drückte die Nerven ab und verursachte eine Lähmung der kompletten Hinterhand.

Der Tierarzt wollte sie einschläfern aber das kam für uns nicht in Frage. Sina will Leben! Und das zeigt sie mit jeder Faser ihres Körpers. Seit Mai ist Sina mit einem Hunderollstuhl mobil und sie macht das fantastisch. Wir setzen alles daran, sie wieder auf die Beine zu bringen.

Sie bekam 6 Monate lang 3x täglich für jeweils 1,5 Stunden Horizontaltherapie. Eine spezielle Stromtherapie, die die Reizweiterleitung und Regeneration der zerstörten Nerven fördern soll. Damit haben wir auch gute Erfolge erzielt. Da das notwendige Gerät dafür gemietet war (350€/Monat), habe ich nun aus finanziellen Gründen, diese Therapie beenden müssen.

Seit Mai bekommt Sina wöchentlich Physiotherapie. Jede Sitzung kostet (nach einer Preiserhöhung) 65€. Zudem entwickelt sie in der Vorderhand durch die Mehrbelastung eine Arthrose, die wir ebenfallsbehandeln müssen. Eine Diagnostik beim Tierarzt, Medikamente und Besuche bei einer Osteopathin stehen an. Die Osteopathin kostet pro Sitzung 70€. Das sind alles in allem immense Kosten, die ich alleine nicht schaffe zu tragen. Momentan bin ich nur mit der Physiotherapie und der Osteopathie bei monatlich bei gut 400€ (ohne Tierarzt und Medikamente). Deswegen wende ich mich hiermit an Euch. Bitte helft mir, dass Sina ihre Physiotherapie und notwendigen Behandlungen bekommen kann. Bis jetzt macht sie tolle Fortschritte und ich bin optimistisch, dass wir (Ärzte, Therapeuten und ich) sie wieder hinkriegen. Das klappt aber nur, wenn sie die Behandlungen auch bekommen kann.

Bitte unterstützt uns dabei.

460 € gesammelt

5 Tage verbleiben
21 Beteiligungen

Organisator

Neemann Sophie Lavinia

Profil verifiziert

Empfängers

Sophie Neemann