Springe zum Hauptinhalt
Healthcare for Maasai Women & Daycare Construction

Healthcare for Maasai Women & Daycare Construction


For English Version please scroll down... :-)

STEP Africa ist eine Organisation für Freiwilligenarbeit und interkulturellen Austausch in Arusha, Tansania. Seit 2014 unterstützen wir mit Hilfe von unseren Freiwilligen zahlreiche sinnvolle und nachhaltige Projekte und Initiativen. Es sind bereits viele neue Kooperationen und unzählige Patenschaften entstanden. Das Jahr 2020 war ein Jahr voller Herausforderungen und Rückschläge für uns aber vor allem für unsere Partnerprojekte. Schulen und Tageseinrichtungen waren aufgrund der Corona Pandemie für mehrere Monate geschlossen und viele NGOs und Projekte hatten große Einbußen in den für ihre Arbeit so wichtigen internationalen Spendeneinnahmen. Wir möchten daher mit dieser kleinen Spendenaktion zum Jahresende einen weiteren Lichtblick für Familien in Not ermöglichen. Jede einzelne Spende kann in Tansania einen weiten Weg gehen und wir sind für alle Spenden, ob groß oder klein, unendlich dankbar! Die Spenden sollen in den folgenden Bereichen eingesetzt werden:

Unsere Partnerorganisation HIMD (Health Integrated Multisectoral Development) setzt sich vor allem für die ländlichen Massai Gemeinschaften im Norden Tansanias ein. Gibt beratende und finanzielle Hilfestellungen und klärt über die Folgen von weiblicher Genitalverstümmelung (FGM) sowie Zwangsheirat Minderjähriger und HIV/Aids auf. In Zusammenarbeit mit dem ICHF, welcher Teil der nationalen öffentlichen Krankenversicherung NHIF ist, sollen in den Gebieten von Ngorongoro und Manyara Frauen und ihre Familien identifiziert werden, die ganz besonders von Armut und mangelnder medizinischer Versorgung betroffen sind. Für einen Beitrag von umgerechnet nur 12€ kann eine Frau mitsamt 6 weiterer Angehöriger für ein ganzes Jahr Zugang zu medizinischer Versorgung in den ländlichen Massai Gebieten gewährleistet werden. Das sind 7 Personen, die mit nur 1€ im Monat Zugang zu Versorgungsleistungen erhalten, die ihnen andernfalls verwährt würden. Dank einer Privatspende einer unserer Freiwilligen werden in der kommenden Woche bereits 25 solcher Versicherungen abgeschlossen, die also insgesamt 175 Personen einen Krankenversicherungsschutz gewährleisten. Wir hoffen, dass wir mithilfe dieser Spendenaktion noch vielen weiteren Massai Familien Zugang zu medizinischer Versorgung bieten können!

Unsere Partnerorganisation Gily's Children Foundation darf in diesem Jahr dank großzügiger Spenden unserer Freiwilligen mit dem Bau eines Kindergartens und Nachmittagsbetreuungszentrums beginnen. Für die Fertigstellung werden jedoch noch ca. 10.000€ benötigt. Ziel dieser Spendenaktion ist es zumindest einen Teil der noch benötigten Baumaterialien hinzusteuern zu können. Ein Sack Zement kostet ca. 6€, ein Mauerstein kostet 50Cent. Auch benötigt die Gily's Foundation dringend einen eigenen Drucker, um für das Drucken von Arbeitsblättern und Prüfungsunterlagen nicht länger auf die Nutzung teurer Copyshops angewiesen zu sein. Ein neuer Drucker mit 2-jähriger Garantie kostet ca. 80€. Die Arbeit der Gily's Foundation ist deshalb so wichtig, weil Kinder aus benachteiligten Familien einen sicheren Betreuungsplatz, regelmäßige Mahlzeiten und eine fundierte Frühbildung erhalten, während ihre Eltern oder Sorgeberechtigten ihrer Arbeit(ssuche) oder Ausbildung nachgehen können. In Tansania ist es sehr verbreitet, dass arme Familien aus Verzweiflung ihre Kinder in Kinderheimen abgeben, weil sie hoffen, ihren Kindern so eine bessere Zukunft bieten zu können. Auf diese Weise werden jedoch Familien auseinandergerissen und Kinder, die eigentlich eine Familie haben, erleiden im schlimmsten Fall Kindheitstrauma und Verlassensängste. Für die Gily's Children Foundation und alle unsere Partnerprojekte steht daher die Unterstützung von Familien an erster Stelle!

Geplant ist, die erzielten Spendengelder zwischen der Krankenversicherung der Massai Familien und der Unterstützung der Gily's Foundation gleichmäßig aufzuteilen. Es werden regelmäßige Updates über die Verwendung der Spenden folgen. Es würde uns sehr viel bedeuten, wenn Ihr eine kleine Spende hinterlassen würdet und wir mit Eurer Unterstützung möglichst viel erreichen können! Bitte beachtet, dass für Spenden über GoFundMe keine Spendenbescheinigung ausgestellt werden kann. Sollte eine solche benötigt werden, könnt ihr uns gerne direkt kontaktieren.

Vielen Dank / ASANTE SANA!

-------------------------------------------------

STEP Africa is an organization for volunteering and intercultural exchange in Arusha, Tanzania. With the help of our volunteers, we have been supporting numerous meaningful and sustainable projects and initiatives since 2014. Many new collaborations and countless sponsorships have already emerged. The year 2020 was a year full of challenges and setbacks for us but above all for our partner projects. Schools and day care facilities were closed for several months due to the corona pandemic and many NGOs and projects had major losses in the international donation income that is so important for their work. We would therefore like to provide another ray of hope for families in need with this small fundraising campaign at the end of this challenging year. Every single donation can go a long way in Tanzania and we are infinitely grateful for all donations, whether large or small!The donations are to be used in the following areas:Our partner organization HIMD (Health Integrated Multisectoral Development) supports the rural Maasai communities in northern Tanzania. Provides advisory and financial support and provides information on the consequences of female genital mutilation (FGM) as well as the forced marriage of minors and HIV / AIDS. In cooperation with the ICHF, which is part of the national public health insurance company NHIF, women and their families are to be identified in the areas of Ngorongoro and Manyara who are particularly affected by poverty and inadequate medical care. For a contribution of the equivalent of only 12 €, a woman and 6 other relatives can be guaranteed access to medical care in the rural Maasai areas for a whole year. That is 7 people who get access to benefits for just € 1 a month, health care they would otherwise not receive. Thanks to a private donation from one of our volunteers, 25 such insurances will be taken out in the coming week, which will guarantee a total of 175 people health insurance cover. We hope that with the help of this fundraiser we can offer many more Maasai families access to medical care!

Thanks to generous donations from our volunteers, our partner organization Gily's Children Foundation is able to start building a kindergarten and afternoon care center. However, around 10,000 € are still required for completion of the costruction. The aim of this fundraising campaign is to be able to contribute at least some of the building materials that are still needed. A bag of cement costs around € 6, a brick costs 50 cents. The Gily's Foundation also urgently needs its own printer in order to no longer have to rely on expensive copy shops for printing worksheets and examination papers. A new printer with a 2-year guarantee costs around € 80.The work of the Gily's Foundation is so important because children from disadvantaged families receive a safe place for their kids to stay during the day, regular meals and a well-founded early education, while their parents or guardians can pursue their work (search) or education. In Tanzania it is very common that poor families give their children to children's homes seeing no other option, because they hope to be able to offer their children a better future. In this way, however, families are torn apart and children who actually have a family suffer, in the worst case, childhood trauma and fear of abandonment. For the Gily's Children Foundation and all of our partner projects, supporting families is a top priority!

The plan is to split the donations evenly between the health insurance of the Maasai families and the support of the Gily's Foundation. Regular updates on how the donations are used will follow.It would mean a lot to us if you left a small donation and we can achieve as much as possible with your support! Please note that a donation receipt cannot be issued for donations via GoFundMe. If you need one, please contact us directly.

Thank you very much / ASANTE SANA!

825 € von 1.000 € gesammelt

82%
9 Tage verbleiben
21 Beteiligungen

Organisator

Uher Kira

Profil verifiziert

Empfängers

Kira Uher