Springe zum Hauptinhalt

FühlMal - Atelierprojekt in Eppingen

Organisiert für Sina Knödler & Viola Altmann

Liebe Freunde, Familie und Bekannte,

herzlich willkommen zu unserer Sammelkasse!

 

Im Oktober möchten wir das neue FühlMal Atelier in Eppingen, ehemals Malort Eppingen, in den neuen Räumen der Kaiserstr. 6 gegenüber der Grundschule im Rot eröffnen. 

Nachdem lange nicht klar war, ob wir es schaffen neue Räume zu bekommen, konnten wir mit der Stadt Eppingen eine mittelfristige Lösung finden. Das ist ganz großartig! 

 

Unser Ziel ist es, Räume zu schaffen in denen Menschen... 

....sich frei machen können

...ihren Gedanken und Ideen kreativen Lauf lassen können

...sich selbst und unterschiedlichste Materialien ausprobieren können

 

Ganz besonders liegen uns die Kinder am Herzen, die heute wenig Raum haben selbständige Ideen zu entwickeln, diesen zu folgen & ihre eigene Kreativität zu entdecken. 

Und wir folgen dem Gedankengut von ARNO STERN und seinem MALORT. In unseren Räume wollen wir darauf verzichten, Menschen und Ihre Werke zu bewerten!

Das ist unsere Haltung - Wertschätzend statt Bewertend!

 

Bitte helft mit, diesen Raum zu fördern, für viele zugänglich zu machen und mit hochwertigen Materialien auszustatten. Wir sammeln konkret für Ausstattung & Materialien! 

 

Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.

  • Gebt soviel Ihr möchtet
  • Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay
  • Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist

Herzlichen Dank

Eure Sina Knödler (Illustratorin und Kommunikationsdesignerin) &

Viola Altmann (Werkstatt und ATerlierpädagogin, Dienerin im Malort - Ausbildung bei Arno Stern in Paris)

 

Organisiert von

Viola Altmann