Springe zum Hauptinhalt
Freunde des Heimtierhotels

Freunde des Heimtierhotels


Liebe Freunde des Heimtierhotels, sehr geehrte Kunden!

ein langes und ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu und wir sind uns sicher, dass uns alle zustimmen werden, wenn wir sagen, dass es leider kein gutes Jahr 2020 gewesen ist.

Nach dem Lockdown im März und unserer ersten Spendenaktion die insgesamt über 10.000 € eingebracht hat und uns somit über die Monate März, April, Mai und den halben Juni gerettet hat (das Reisen war ja erst wieder ab mitte Juni möglich), kam die Saison für uns noch gut ins Laufen, allerdings war da bereits ein Großteil der Urlaubssaison und damit unserer Einnahmen unwiederbringlich verloren. Bereits im Oktober zeichnete es sich ab, dass die kommenden Monate ähnlich ablaufen würden und schon die Herbstferien waren nicht mehr voll gebucht. Für die Weihnachtstage liegt unsere Auslastung bei gut 25 %. Dies bedeutet aber auch, dass es uns weder möglich war Rückstände zu tilgen noch Ersparnisse für die sowieso nicht so stark gebuchten Wintermonate anzusammeln.

Daher sind wir um so gerührter, dass erneut so viele Ihre Unterstützung angeboten haben, die wir dankbar annehmen. Wir haben uns bis hier durchgeschlagen und möchten auch im kommenden Jahr weiterhin kleine Gäste betreuen können, denn wer uns kennt weiß, dass dies nicht unser Beruf sondern unser Lebenswerk und unser Herzblut ist. Darum geben wir nicht auf und kämpfen weiter um den erhalt des Heimtierhotels!

Die aktuelle Situation hat uns alle vor besondere Herausforderungen gestellt und dem ein oder anderen in unserem Umkreis ist es leider nicht so gut geglückt sich durchzukämpfen wie uns. Dies ist allerdings nicht zuletzt der enormen Unterstützung und dem Verständnis unserer Kunden, also Ihnen, zu verdanken und wir wissen nun einmal mehr, warum wir bereits unsere erste Sammelkasse im März mit dem Titel "Freunde des Heimtierhotels" eröffnet haben. Daher trägt unsere neue Sammelkasse den selben Titel, denn genau so fühlt es sich für uns an, gute Freunde denken an uns und helfen uns durch die immer noch bzw. erneut schwierigen Zeiten.

An dieser Stelle möchten wir uns daher noch einmal und auch schon einmal ganz herzlich für Ihre zurückliegende und erneute Unterstützung bedanken!

Wir wissen diese sehr zu schätzen.

Außerdem möchten wir erneut darauf hinweisen, dass unser Lädchen nach wie vor geöffnet hat und wir uns über jeden Einkauf und somit auch hier über finanzielle Unterstützung freuen, wer nicht fahren möchte, kann auch Online bestellen: www.lines-laedchen.de

Wir wünschen allen von Herzen alles Gute, eine besinnliche Vorweihnachtszeit, ein paar ruhige Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue und vor allem hoffentlich bessere Jahr 2021.

Bleiben Sie alle gesund und wir sehen uns hoffentlich ganz bald wieder!

Samantha & Laura Chyle

& das ganze Team vom Heimtierhotel

Angaben des Seitenbetreibers:

Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.

  • Gebt soviel Ihr möchtet
  • Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay
  • Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist

Herzlichen Dank

1.030 € gesammelt

0 Tag verbleibt
13 Beteiligungen

Organisator

Chyle Samantha Joana Christin Monika

Profil verifiziert

Empfängers

Samantha Chyle