Springe zum Hauptinhalt

Wir bauen für unsere Zukunft

Organisiert für Freie Schule Untertaunus

Liebe Kinder,  Eltern, Teamer, Freunde, Familie und Bekannte, Ehemalige und andere Unterstützer, 

herzlich willkommen bei der Sammelaktion für unseren Umbau der Freien Schule Untertaunus!

 

Worum geht es?

 

Wir bauen unsere Schule um. Und das tun wir aus verschiedenen Gründen:

 

  • Es besteht wirklicher baulicher Bedarf, z.B. hat eines unserer Gebäude ein extrem undichtes Dach, das inzwischen auch instabil wird.
  • Wir brauchen mehr Raum, um in Zukunft weitere Schüler aufnehmen zu können.
  • Wir benötigen dringend eine neue Mensa, die den aktuellen Anforderungen gerecht wird und genug Platz für unsere Kinder bietet.
  • Wir sind eine integrative Schule und wollen in diesem Bereich noch viel stärker werden. Auch hierfür benötigen wir bauliche Anpassungen

 

Wer sind wir?

 

Wir, die Freie Schule Untertaunus (FSU), sind eine freie integrative Schule bis zur Klasse 10 mit Krippe und Kindergarten, in der selbständiges Lernen und gemeinsames Arbeiten vermittelt werden. 130 Kinder im Alter von 1 Jahr bis ca. 17 Jahren spielen, leben und lernen hier jeden Tag.

Als eine der ältesten freien Schulen in ganz Deutschland sind wir seit 30 Jahren hier in Aarbergen-Kettenbach im Gebäude des ehemaligen Arbeiterwohnheims zu Hause. Die Gebäude sind inzwischen wirklich in die Jahre gekommen und es ist Zeit für eine größere Bauaktion mit Dachsanierung, Renovierung und Neubau einiger Teilgebäude.

 

 

Welche Aktionen haben wir geplant?

Da unsere Schule darauf aufbaut, dass wir uns als Eltern und Kinder gemeinschaftlich einbringen und, jeder nach seinen Fähigkeiten und Möglichkeiten, auch tatkräftig an solchen Projekten mitarbeiten, werden einige Arbeiten direkt durch uns erledigt.Um die Finanzierung zu unterstützen, haben wir verschiedene Dingen geplant, bzw. bereits umgesetzt. Zum Beispiel gibt es unsere Bauhelfer(chen)- TShirts. Diese werden für einen Betrag von mind. 15,00 Euro verkauft und der Gewinn fließt 1:1 in dieses Projekt. 

 

 

 

 

Mit einem Spendenlauf wollen wir Gelder für den Umbau unserer Schule sammeln, damit unsere Kinder weiterhin an ihrer Schule leben und lernen können. Dieser findet am 15.09.2018 auf dem Sportplatz in Aarbergen-Michelbach statt.Gleichzeitig gibt es hier einen Flohmarkt, ein Kaffee- und Kuchenbuffet und weitere Aktionen.Für die Zukunft werden noch weiter Aktionen geplant und bekanntgegeben werden.

 

 

Warum diese Spendenaktion?

 

Wir können und werden selber viel tun, aber besser geht es immer, wenn es mehrere helfende Hände gibt. Und eine Möglichkeit dabei ist, natürlich, die Spende. Jeder Euro, den wir hier sammeln können, bringt uns dem Ziel ein Stück näher.

 

Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.

  • Gebt soviel Ihr möchtet
  • Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay
  • Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist

Herzlichen Dank

Organisiert von

Andreas Seelbach

Bülow / Lahr hat sich beteiligt 440 €

Familie Endlich-verzaubert hat sich beteiligt 10 €

Andrea Bülow hat sich beteiligt 110,03 €

Salon Roswitha Rohr hat sich beteiligt 10 €

Detlev Mueller hat sich beteiligt 50 €

Brigitte Arndt-Uhlich hat sich beteiligt 100 €

Märchenfrauen hat sich beteiligt 65 €

Susanne Conrad hat sich beteiligt 360 €

Pia Klingbeil hat sich beteiligt 50 €

Andrea Bülow hat sich beteiligt 2.233,36 €

Susanne, Flo, Anton, Kalle (Spendenlauf) hat sich beteiligt 150 €

Friedhelm Sponsoring Noah S. hat sich beteiligt 10 €

B&H Seelbach für Noah Seelbach hat sich beteiligt 10 €

Ezra Seelbach für Noah Seelbach hat sich beteiligt 5 €

Anna Wrabetz hat sich beteiligt 30 €

Sylvia Kuhlmann hat sich beteiligt 20 €

Hummel/Kessler Dylan (Sponsorenlauf) hat sich beteiligt 50 €

C&HC Seelbach (N.Seelbach) hat sich beteiligt

Tim Steiner hat sich beteiligt

Jonah, Laya, Anja, Marius (Sponsoring von Marcus und Anett) hat sich beteiligt 50 €

Familie Schösser hat sich beteiligt 50 €

Heiko Pimmel hat sich beteiligt 50 €

York Bülow hat sich beteiligt 200 €

Familie Bick (Max) hat sich beteiligt 10 €

Am 13 September 2018
Sylvia Kuhlmann
wir wünschen Euch ganz viel Erfolg
Am 6 September 2018
Jonah, Laya, Anja, Marius (Sponsoring von Marcus und Anett)
Wir wünschen allen Läufern viel Spaß und für die gesamte Aktion viel Erfolg.
Am 4 September 2018
Familie Schösser
Wir drücken die Daumen und wünschen Euch ganz viel Erfolg!
Am 1 September 2018
York Bülow
Viel Erfolg und bestes gelingen um das gesteckte Ziel zu erreichen !!!!!
Am 30 August 2018
Nina Schneider
Vielen Dank für´s organisieren, lieber Andreas!