Aller au contenu principal

Wir bauen für unsere Zukunft

Organisé pour : Freie Schule Untertaunus

Liebe Kinder,  Eltern, Teamer, Freunde, Familie und Bekannte, Ehemalige und andere Unterstützer, 

herzlich willkommen bei der Sammelaktion für unseren Umbau der Freien Schule Untertaunus!

 

Worum geht es?

 

Wir bauen unsere Schule um. Und das tun wir aus verschiedenen Gründen:

 

  • Es besteht wirklicher baulicher Bedarf, z.B. hat eines unserer Gebäude ein extrem undichtes Dach, das inzwischen auch instabil wird.
  • Wir brauchen mehr Raum, um in Zukunft weitere Schüler aufnehmen zu können.
  • Wir benötigen dringend eine neue Mensa, die den aktuellen Anforderungen gerecht wird und genug Platz für unsere Kinder bietet.
  • Wir sind eine integrative Schule und wollen in diesem Bereich noch viel stärker werden. Auch hierfür benötigen wir bauliche Anpassungen

 

Wer sind wir?

 

Wir, die Freie Schule Untertaunus (FSU), sind eine freie integrative Schule bis zur Klasse 10 mit Krippe und Kindergarten, in der selbständiges Lernen und gemeinsames Arbeiten vermittelt werden. 130 Kinder im Alter von 1 Jahr bis ca. 17 Jahren spielen, leben und lernen hier jeden Tag.

Als eine der ältesten freien Schulen in ganz Deutschland sind wir seit 30 Jahren hier in Aarbergen-Kettenbach im Gebäude des ehemaligen Arbeiterwohnheims zu Hause. Die Gebäude sind inzwischen wirklich in die Jahre gekommen und es ist Zeit für eine größere Bauaktion mit Dachsanierung, Renovierung und Neubau einiger Teilgebäude.

 

 

Welche Aktionen haben wir geplant?

Da unsere Schule darauf aufbaut, dass wir uns als Eltern und Kinder gemeinschaftlich einbringen und, jeder nach seinen Fähigkeiten und Möglichkeiten, auch tatkräftig an solchen Projekten mitarbeiten, werden einige Arbeiten direkt durch uns erledigt.Um die Finanzierung zu unterstützen, haben wir verschiedene Dingen geplant, bzw. bereits umgesetzt. Zum Beispiel gibt es unsere Bauhelfer(chen)- TShirts. Diese werden für einen Betrag von mind. 15,00 Euro verkauft und der Gewinn fließt 1:1 in dieses Projekt. 

 

 

 

 

Mit einem Spendenlauf wollen wir Gelder für den Umbau unserer Schule sammeln, damit unsere Kinder weiterhin an ihrer Schule leben und lernen können. Dieser findet am 15.09.2018 auf dem Sportplatz in Aarbergen-Michelbach statt.Gleichzeitig gibt es hier einen Flohmarkt, ein Kaffee- und Kuchenbuffet und weitere Aktionen.Für die Zukunft werden noch weiter Aktionen geplant und bekanntgegeben werden.

 

 

Warum diese Spendenaktion?

 

Wir können und werden selber viel tun, aber besser geht es immer, wenn es mehrere helfende Hände gibt. Und eine Möglichkeit dabei ist, natürlich, die Spende. Jeder Euro, den wir hier sammeln können, bringt uns dem Ziel ein Stück näher.

 

Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.

  • Gebt soviel Ihr möchtet
  • Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay
  • Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist

Herzlichen Dank

4 258,39 €

Collectés sur 25 000 €
17%
70 Jours restants
31 Participations
Je participe

Actualités

Le 19 octobre 2018 Andreas Seelbach a écrit :

Ein märchenhafter Abend zugunsten der FSU

 

Am Samstag den 13.10.2018 fand im Kulturhaus Kreml in Zollhaus ein Märchenfrauen-Lieblingsmärchen-Erzählabend statt.

Es war ein wunderbar entspannter Abend, gestaltet von vier ausgebildeten und erfahrenen Märchenerzählerinnen, von denen jede ihren ganz eigenen Erzählstil hatte.

 

Jede der Erzählerinnen betrat die Bühne mit einem Hut auf dem Kopf, legte diesen kommentarlos an den Bühnenrand und begann zu erzählen. Was es mit diesen Hüten auf sich hat, wurde erst zu Schluss aufgelöst, als Petra Hofmann, mit einem Bauhelm auf dem Kopf, das Märchen von der wunderbaren Schule erzählt hat, in die Kinder so gerne gehen und in der sie sich wohlfühlen. In der der sie ohne Zwang freiwillig und mit Begeisterung lernen.

Dann erzählte sie, dass dieses Märchen sehr wahr ist, dass die Schule aber gerade Hilfe braucht, um weiter zu wachsen und zu gedeihen und dass die Hüte einfach dafür da sind, um sie rund gehen zu lassen und Spenden zu sammeln.Vielen Dank an die Märchenerzählerinnen für diese wundervolle Idee und die daraus resultierende Spende von 65 Euro.

 

Es ist ein wundervolles Beispiel dafür, wie jeder von uns mit seinen Talenten und Fähigkeiten etwas bewegen kann. Alles, was wir brauchen, sind Ideen und der Mut sie umzusetzen!

Le 18 septembre 2018 Andreas Seelbach a écrit :

Spendenlauf war ein großer Erfolg!

 

Folgende Nachricht hat mich gerade aus dem Team der FSU erreicht:

 

Ihr Lieben! 

Ich habe mal ein wenig addiert und bin völlig geplättet. Laut meiner Liste sind an unserem Spendenlauf 899(!!!) Runden gelaufen worden. Das macht nach Adam Riese 359,6 km

 

An Startgeldern, die jeder Läufer als Unterstützer mitbrachte, sind 2110,70€ zusammengekommen, da sind die Spendenschweinchen noch gar nicht mit drin! 

 

Die Kinder sind großartig gelaufen und auch eine ganze Reihe Erwachsener hat echt alles gegeben.

 

Manche Kinder haben 20, 25 und 30 Runden absolviert! 

 

Es war herrliches Wetter, das Kuchenbüffet war eine Sensation und es gab viele helfende Hände, die das Fest zu einem runden Erlebnis machten. 

 

Wirklich großartig - das ist unsere Schule!!!

 

 

Le 29 août 2018 Andreas Seelbach a écrit :

Das sind übrigens unsere coolen Bauhelfer-T-Shirts, die es im Büro der Freien Schule für min. 15,00€/Stück gibt!

Organisé par

Andreas Seelbach

Bülow / Lahr a participé 440 €

Familie Endlich-verzaubert a participé 10 €

Andrea Bülow a participé 110,03 €

Salon Roswitha Rohr a participé 10 €

Detlev Mueller a participé 50 €

Brigitte Arndt-Uhlich a participé 100 €

Märchenfrauen a participé 65 €

Susanne Conrad a participé 360 €

Pia Klingbeil a participé 50 €

Andrea Bülow a participé 2 233,36 €

Susanne, Flo, Anton, Kalle (Spendenlauf) a participé 150 €

Friedhelm Sponsoring Noah S. a participé 10 €

B&H Seelbach für Noah Seelbach a participé 10 €

Ezra Seelbach für Noah Seelbach a participé 5 €

Anna Wrabetz a participé 30 €

Sylvia Kuhlmann a participé 20 €

Hummel/Kessler Dylan (Sponsorenlauf) a participé 50 €

C&HC Seelbach (N.Seelbach) a participé

Tim Steiner a participé

Jonah, Laya, Anja, Marius (Sponsoring von Marcus und Anett) a participé 50 €

Familie Schösser a participé 50 €

Heiko Pimmel a participé 50 €

York Bülow a participé 200 €

Familie Bick (Max) a participé 10 €

Le 13 septembre 2018
Sylvia Kuhlmann
wir wünschen Euch ganz viel Erfolg
Le 6 septembre 2018
Jonah, Laya, Anja, Marius (Sponsoring von Marcus und Anett)
Wir wünschen allen Läufern viel Spaß und für die gesamte Aktion viel Erfolg.
Le 4 septembre 2018
Familie Schösser
Wir drücken die Daumen und wünschen Euch ganz viel Erfolg!
Le 1 septembre 2018
York Bülow
Viel Erfolg und bestes gelingen um das gesteckte Ziel zu erreichen !!!!!
Le 30 août 2018
Nina Schneider
Vielen Dank für´s organisieren, lieber Andreas!