Eisern trotz(t) Handicap

Organisiert für Eisern trotz(t) Handicap

MEHR INFOS AUF:

https://www.facebook.com/eiserntrotzhandicap/

 

 

Hallo liebe Unioner, Hallo liebe Unterstützer !

 

Nach unserer großartigen ersten Handicapfahrt zum Auswärtsspiel unseres 1. FC Union Berlin bei Eintracht Braunschweig wollen wir eine erneute Spendenaktion starten um die nächste Handicapfahrt zu ermöglichen.

 

Wir, sowie alle Helfer und Unterstützer unserer Reisegruppe, haben so viel lobende Worte von Euch bekommen, dass wir wieder richtig motiviert sind loszulegen. Vor allem hat uns sehr stolz gemacht, dass sehr viele der Unioner mit Handicap unsere Reise zu diesem Auswärtsspiel als eine Ermutigung empfanden, für Selbstbestimmung und weiteres Mut machen für mobiles Denken und auch Tun. Liebe Unioner, genau das wollten wir erreichen. Vielen Dank, dass Ihr uns das auch so bestätigt habt.

 

Vor einem Jahr wurde die Idee „Eisern trotz(t) Handicap“ spontan geboren und entsprang einem sehr traurigen Anlass: Wir sammelten damals Geld, um unseren Handicapfans eine gemeinsame Auswärtsfahrt zu ermöglichen und dabei noch einmal an unsere kurz zuvor verstorbene ehrenamtliche Behindertenbeauftragte Janine Jänicke zu erinnern. Ihr alle wisst es, auch diesmal haben wir Unioner unter uns verloren. Conny Laudamus hatte uns noch in der Vorbereitung unserer ersten Handicapfahrt sehr unterstützt. Sven Richter war mit uns in Braunschweig, er hat vergebens auf ein Spenderherz gewartet.

 

Liebe Conny, Lieber Sven, „Union vergisst euch nie“. Danke für alles!

 

Für die Aktion vor einem Jahr gab es im September eine Wanderung zu unserem Auswärtsspiel nach Nürnberg und während dieser Zeit kam es zu einer großen Spendensammlung. Natürlich konnte sich die Unionfamilie aufeinander verlassen und wir erhielten eine riesige Spendensumme. Nach aufreibender und intensiver Vorbereitungszeit, bei der wir auch auf die Unterstützung durch die Union Stiftung und vielen Sponsoren setzen konnten, fuhren wir dann mit 32 gehandicapten Unionern und vielen Helfern an einem Montag nach Braunschweig. Für alle dabei gewesenen ein unvergessliches Erlebnis und alle waren sich einig, dass dies nicht die letzte Handicapfahrt gewesen sein darf.

 

Nun also, wir sammeln wieder Geld, um die nächste Handicapfahrt zu ermöglichen.

 

Im Zusammenhang mit der neuen Spendenaktion werden wir versuchen, Sebastian Braun,einen leidenschaftlichen Unioner im Rollstuhl, mit einem speziellen Fahrrad zum Auswärtsspiel nach Nürnberg zu fahren.

 

Als wir Basti mit unserer Idee konfrontierten war er sofort begeistert :

 

„Als mir Sascha und Filip von ihrer Idee erzählten, war ich sofort hin und weg. Für mich als Rollifahrer war es überwältigend mit unseren Handicapern nach Braunschweig zu fahren. Normalerweise sind wir zwei oder drei Handicaper bei Auswärtsspielen, denn der Aufwand ist doch sehr groß. Als wir nach Braunschweig fuhren sah ich in all die glücklichen Gesichter, nicht nur in die unserer Rollifahrer, sondern in alle Gesichter, vom Busfahrer bis Assistent oder Freund. Ich werde alles dafür geben, mit meinem Motor Namens Sascha, die Reise nach Nürnberg zu bewältigen, um eine erneute Handicapfahrt zu ermöglichen."

 

Basti, Hut ab und danke für den Mut.

 

Wir starten unsere Spendenfahrt am 10.08.2017 und planen nach 8 Etappen und 603 km Nürnberg zu erreichen.

 

Wir hoffen wieder auf eure Unterstützung und eure erneute Spendenbereitschaft.

 

Im Namen aller Handicapfans freuen wir uns über jeden Euro.

 

Und niemals vergessen…Eisern trotz(t) Handicap!

 

Filip Schnuppe

Sascha Koschitzke

3.680 €

gesammelt

13 Tage verbleiben

94 Beteiligungen

  • visa
  • mastercard
  • giropay
  • sofort

Die Sicherheit Ihrer Transaktionen wird von Crédit Mutuel mittels https und 3D-Secure gewährleistet.

Michael Mlynarczyk hat sich beteiligt 5 €

Mario Jänicke hat sich beteiligt 19,66 €

Anita Käding hat sich beteiligt 20 €

Anja Fischer hat sich beteiligt 20 €

Olaf Luft hat sich beteiligt 10 €

Silke Wilhelm hat sich beteiligt 50 €

Auto Responder hat sich beteiligt 10 €

Anne-Katrin Richter hat sich beteiligt 26,10 €

Anne-Katrin Richter hat sich beteiligt 50 €

Micky Barthel hat sich beteiligt 10 €

Mr Cloud hat sich beteiligt 40 €

Uwe Hilpert hat sich beteiligt

Carassius hat sich beteiligt 100 €

denis rulsch hat sich beteiligt

Kai Grondke hat sich beteiligt

Tim Pritlove hat sich beteiligt 15 €

Andreas Gnilka hat sich beteiligt 50 €

Dirk Grohmann hat sich beteiligt 50 €

Jens Kuter hat sich beteiligt 10 €

Joachim Jäschke hat sich beteiligt 30 €

Ingo Rabenstein hat sich beteiligt 20 €

Thomas Günther hat sich beteiligt 20 €

Jakob Koegst hat sich beteiligt 10 €

Sven Giese hat sich beteiligt 10 €

Am 13 September 2017
Michael Mlynarczyk
ich habe beim layenbergerquiz 2 tickets für das braunschweigspiel gewonnen ich habe diese beiden tickets weiter verkauft (je 15 €) da ich sie aus persönlichen gründen nicht selber nutzen kann
Am 26 August 2017
Sven Klebba
Tolle Aktion wieder !
Am 18 August 2017
Sven Kocker
Viel Erfolg und wir sehen uns in Nürnberg Eisern
Am 17 August 2017
Marcel Müller
UNVEU
Am 13 August 2017
Sandra
Weiter so 👍. Tolle Aktion und Leistung 😊.
Am 13 August 2017
Daniel Sandow
Viel Kraft und Durchhaltevermögen! Ihr schafft das!!! Eisern
Am 12 August 2017
Ina & Uwe
Weiterhin viel Erfolg für die geile Aktion und kommt gut nach Nürnberg
Am 12 August 2017
Ursula Richter
... von meiner Mama... LG Anne
Am 11 August 2017
MarioS
Da bin ich gern dabei! u.n.v.e.u.
Am 10 August 2017
Änne Troester
Fabelhafte Aktion wieder. Eisern!