Springe zum Hauptinhalt
Eingliederung für Menschen mit Einschrenkungen

Eingliederung für Menschen mit Einschrenkungen

Liebe Sponsoren,

 

Es gibt leider Menschen mit Behinderungen, die fast nie Arbeit finden.

Arbeitgeber stellen sie kaum ein. Deswegen sind auch soviele Arbeitslos.

Obwohl die sehr gut arbeiten können. Leider gibt es kein Mindestlohn für solche Menschen mit Einschrenkungen. In Behindertenwerkstätte verdinnen sie nur 1,50€ pro Stunde.

Ich möchte soviele Menschen mit Einschrenkungen einstellen. Das Alter und Aussehen ist mir egal. Ich möchte soviele Leute, die Möglichkeit geben wieder Arbeit zu finden(bei mir).

Die Spenden sollen für bis zu 40 Menschen mit Einschrenkungen sein, die dasvon ihr Lohn, für ein ganzen Jahr gesichert sind. Sie sollen nicht 1,50€ bekommen, sondern den Mindeslohn. Geb den Menschen bitte eine Chance!

 

Für Fragen stehe ich ihnen gerne zur Verfügung!

 

Mfg Klug

0 Tag verbleibt
0 Beteiligung

Organisator

Klug André Alfred

Profil verifiziert

Empfängers

Klug