Skip to main content
Dormitory for Faraja Oprhanage Tanzania

Dormitory for Faraja Oprhanage Tanzania


English below

Waisenhaus Faraja braucht einen neuen Schlafsaal

Das Waisenhaus Faraja liegt in Arusha, Tansania und ist das Zuhause von 205 Kindern und Jugendlichen im Alter von 10 Monaten bis 18 Jahren.

Ausgestattet ist es mit zwei Klassenräumen, einem Essensraum und zwei Schlafsälen mit Stockbetten. Diese müssen sich die Waisen zu zweit oder zu dritt teilen, einige schlafen auf dem Boden. Leider ist die Schlafsituation so nicht hinnehmbar.

Der Plan ist deshalb, ein weiteres Gebäude zu bauen um mehr Platz für alle zu schaffen und Mädchen und Jungen voneinander zu trennen. Der neue Schlafsaal bietet Platz für 74 Mädchen. Zudem soll es einen weiteren Essensbereich sowie einen Waschbereich mit fließend Wasser und eine Küche geben.

Für die Verwirklichung dieses Großprojekts brauchen wir EURE HILFE! Jeder Betrag hilft, den Kindern und Jugendlichen ein besseres Zuhause und somit ein besseres Leben zu ermöglichen.

Während meiner Zeit vor Ort lernte ich die Zusammenarbeiten mit Mark Matolo schätzen. Mark ist der Gründer der Karibu Foundation und Architekt. Er konnte bereits die detaillierten Baupläne für das Projekt erstellen. Karibu Foundation wird das Projekt vor Ort leiten.

Kosten: Total: 99.407 USD

- Erstellen des Baugrunds und des Fundaments: 30.137 USD

- Mauern und Zugänge: 19.780 USD

- Dach und Fertigstellung: 33.250 USD

- Sanitär und Möbel: 16.240 USD

DANKE FÜR EURE SPENDEN

Ella Mittnacht

Faraja orphanage needs a new dormitory

Faraja Orphanage is located in Arusha, Tanzania and is the home of 205 children aged 10 months to 18 years. It is equipped with two classrooms, a dining room and two dormitories with bunk beds. These have to be shared by children and teenagers of all ages. Some need to sleep on the floor. Unfortunately, the sleeping situation is not acceptable.

The plan is to construct another building in order to create more space and to separate boys and girls. The new dormitory can accommodate 74 girls. There will also be another dining and washing area with running water and a kitchen.

We need YOUR HELP for the realization of this project! Every amount helps to give the children and teenagers a better home and thus a better life.

During my time in Arusha, I could appreciate working together with Mark Matolo. He is the founder of Karibu Foundation. Being an architect Mark has already drawn the construction plans for the new dormitory. Karibu Foundation will lead the project in Arusha.

Total cost: 99.407 USD

- Site clearing, setting and foundation: 30.137 USD

- walling and openings: 19.780 USD

- roofing and finishing: 33.250 USD

- services and furniture: 16.240 USD

THANK YOU FOR YOUR DONATION

Ella Mittnacht

€215 Collected

0 Day left
7 Contributions

Organiser

Mittnacht Ella Josepha

Profile verified

Beneficiary

Faraja Oprhanage in Arusha, Tanzania