Springe zum Hauptinhalt
Der Traum vom eigenen Laden

Der Traum vom eigenen Laden


Liebe Freunde, Familie, Ex-Arbeitskollegen/innen und Bekannte!

Herzlich willkommen zu dieser Sammelkasse!

Jeden Tag, Tag ein Tag aus für jemand anderen arbeiten?

Nicht mein Traum!

Es gibt viele Möglichkeiten um sich Selbstständig zu machen, doch nur wenige haben Hand und Fuß oder versprechen wirklich Erfolg. Langfristig zu existieren und damit seinen Lebensunterhalt zu bestreiten, ist nicht einfach. Dennoch möchte ich diesen Weg gehen, weil ich davon überzeugt bin, dass es funktionieren kann und dies auch mit Erfolg.

Ich habe jahrelang im Einzelhandel gearbeitet und möchte hier auch meinen "Traum" verwirklichen.

Mein erster Schritt dafür ist eine Bedarfsanalyse durchzuführen. Dies war bis jetzt sehr positiv.

Für die nächsten Schritte würde es schon etwas "ernster" werden. Es müsste ein Ladenlokal gefunden werden. Dann müsste die Ladeneinrichtung besorgt werden und natürlich die passende Ware. Dies ist natürlich mit Geld verbunden. Da würde ich EURE Hilfe gerne in Anspruch nehmen.

Aber bevor genau DU dich dazu entscheidest mir einen kleinen Teil von deinem hart erarbeitetem Geld zu überlassen, möchte ich dir noch von meiner Idee erzählen.

Hier fehlt ein Ladenlokal in denen Kinder/Jugendliche sogar Erwachsene hingehen können um Spaß zu haben mit anderen. Ich möchte einen Laden betreiben in dem man sich z.B. Sammelkarten, Gesellschaftsspiele, Rollenspiele oder ähnliches kaufen kann, aber auch Vorort ausprobieren kann bzw. mit anderen direkt spielen kann.

Meine Jungs und ich selbst spielen zur Zeit gerne mit Yugioh Karten und fahren extra etwas weiter um in einem Laden mit anderen zu spielen bzw. um dort auch an Tunieren dran teilzunehmen.

Dies wäre meine Vision vom eigenen Laden. Spiele kaufen und spielen mit gleichgesinnten Menschen. Yugioh Tuniere veranstalten oder auch Magic the Gathering Abende veranstalten.

Es bringt die Kinder/Jugendliche von der Straße und von der Konsole weg und man kann sich mit gemeinsamen Spielen anderweitig den Tag vertreiben. In den Lade, in den wir immer fahren, ist eigentlich immer großes Interesse an allem was dort so gemacht wird.

Aber bevor du nun denkst, "hmm, ne das geht bestimmt nicht gut" kannst du beruhigt sein. wink

Ich würde alles erst einmal nach meiner regulären Arbeit machen und dann wenn alles so klappt, wie ich es mir vorstelle, würde ich ganz auf den Laden eingehen.

Sprich ersteinmal wäre der Laden erst ab ca. 15 Uhr geöffnet und dann irgendwann auch Vormittags.

Also wenn ich dich davon überzeugen konnte, genau mich zu unterstützen, wäre ich Happy laugh

Wenn du meine Idee gut findest, aber aktuell selbst nichts spenden magst/kannst, wäre ich dir sehr dankbar, wenn du dies in deinem Status teilen kannst, damit mein Wirkungskreis noch größer wird.

JEDER der einen Teil spendet, wird eine persönliche Einladung von mir erhalten, bei der Eröffnung dabei zu sein!

Mit nur einem Klick kannst DU dich beteiligen.

  • Gebt soviel Ihr möchtet
  • Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay
  • Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist

Herzlichen Dank

Dein Freund / Verwandter / Ex-Arbeitskollege

Michael

40 € von 15.000 € gesammelt

0%
0 Tag verbleibt
4 Beteiligungen

Organisator

Maßong Michael

Profil verifiziert

Empfängers

Michael Maßong