Springe zum Hauptinhalt

Delphin Therapie für meine Tochter

Organisiert für Marina Blößl

Liebe Freunde, Familie und Bekannte,

herzlich willkommen zu diesem Spendenaufruf!

 

 

Ein Herz für Marina Ich als Mama setzte so viel Hoffnung in die Therapie .Ich erwarte keine ‘‘ Wunderheilung ‘‘, nein , das ist nicht das Ziel. Aber nichts ist unmöglich. Noch so kleine Fortschritte in Marina’s gesamter Entwicklung sind für uns Meilenstein.

Marina ist mit einer Behinderung auf die Welt gekommen. Leider . Marina hat es aber gelernt damit umzugehen. Sie konnte Bobby Car fahren , sie hätte jetzt das Laufen begonnen . Bis der Tag kam , wo unser Leben radikal geändert hat. Seit 14.01.2017 liegt Marina im Wachkoma. Sie ist auf Hilfe angewiesen , weil sie nichts mehr alleine machen kann . Nur Klinik Aufenthalte . Seit 16.10.2017 ist sie wieder Zuhause. Wir hoffen uns durch die Delphintherapie eine Weiterentwicklung und Förderung ihrer Wahrnehmung.Das Marina vielleicht doch eines Tages, Wacher wird und viel mehr am Leben Teil nehmen kann. Die Meinung anderen Eltern , behinderten  Kindern , die eine Delphintherapie bereits erlebt haben  bestärkt mich in meinem Handel.Marina und ich würden uns riesig freuen , wen ihr uns in unserem Vorhaben unterstützen würdet. Egal wie ! Wen ihr Aktionen starten wollt, deren Einnahmen Marina zu Guten kommen sollen , oder ihr sogar Sponsoren sein wollt oder kennt , nehmt mit uns Kontakt auf. Vielleicht bietet ihr uns auch eine Möglichkeit , Spendendosen mit entsprechenden Flyer bei euch aufzustellen.

Wir danken euch schon mal im Voraus von ganzen Herzen für die Unterstützung !!!!!

Ganz liebe Grüße von eurer Marina 

Organisiert von

Nadine Blößl

Rüdiger Heider hat sich beteiligt

Dagmar Kuther hat sich beteiligt

Am 10 Mai 2018
Rüdiger Heider
Drücke alle Daumen, dass das Geld zusammenkommt und die Therapie der Kleinen hilft!