Springe zum Hauptinhalt

Chemotherapie & Behandlung von Petra (3)

Organisiert für Petra Vještica

Die Tochter eines Kollegen braucht unsere Hilfe.

 

Petra Vještica ist die Tochter eines Mitarbeiters von City Express, der 100%-igen Tochterfirma der Österreichischen Post in Serbien. Das Mädchen wurde 2015 geboren und wuchs zu einem intelligenten und liebenswerten Mädchen heran. Im Alter von 2 Jahren setzten dann die ersten Symptome ein: Morgenübelkeit und Erbrechen. Nach einem Monat zeigte die Magnetresonanz einen Hirntumor im vierten Ventrikel.

 

Petra wurde im Oktober 2017 erstmals operiert und erhielt danach Chemotherapie. Bei dieser Operation konnte der Tumor nicht komplett entfernt werden. Er hatte inzwischen das Stammhirn befallen, das Zentrum der lebenswichtigen Körperfunktionen. Zwei weitere Operationen in der Türkei waren nötig, bis der Tumor komplett entfernt wurde. In einem mühsamen Prozess erlernte Petra wieder die wichtigsten Lebensfunktionen wie Gehen und Schlucken. 

 

Der Tumor ist nun entfernt, und nach der Chemotherapie soll Petras Behandlungsprozess in Deutschland fortgesetzt werden. Während die Behandlungskosten in Serbien von der lokalen Sozialversicherung gedeckt wurden, erfolgte die Finanzierung der Operationen in Istanbul über einen Sozialfonds. Für die nun nötige nächste Etappe der Chemotherapie und Behandlungen werden 140.000 Euro benötigt. 

 

Wir möchten die Tochter unseres Kollegen dabei unterstützen. Herzlichen Dank im Voraus für jede Hilfe.

 

Das Team von CEE Paket & Türkei

Organisiert von

Michael Böhm