Springe zum Hauptinhalt

Cape Epic 2020 - rettet die letzten frei lebenden Leoparden

Organisiert für Benjamin Michael

Liebe Freunde, Familie, Bekannte und Unterstützer des Leistungssports,

 

wie hat mal ein sehr kluger Man formuliert - I have a dream! Ich habe einen Traum, den Traum vom Cape Epic. Das Cape Epic ist das schwerste und bekannteste MTB Etappenrennen der Welt. Es wird nicht ohne Grund als Tour de France für MTB'er bezeichnet.

Nachdem ich letztes Jahr leider gesundheitlich meinen Traum nicht erfüllen konnte möchte ich im kommenden Jahr nochmal voll angreifen.

Extrem stolz macht es mich dabei mit der aktuellen deutschen Meisterin im Marathon fahren zu dürfen. Wir wollen dort das beste aus uns raus holen und die deutschen Farben vor Ort vertreten.

Wer mich kennt weiß, dass ich mich stark für den Tierschutz einsetze. Auf diese Weise möchten wir die Chance eines Charity Startplatzes nutzen und somit auch etwas für den guten Zweck tun.

Es geht dabei um den Schutz der letzten in Freiheit lebenden Leoparden. Dieses Projekt möchten wir im Rahmen unseres Starts in Südafrika unterstützen.

 

In diesem Sinne würden wir uns sehr freuen wenn Ihr uns mit eurer Spende unterstützt und somit einen Start im Namen der Leoparden möglich macht.

 

Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.

  • Gebt soviel Ihr möchtet
  • Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay
  • Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist

Herzlichen Dank für eure Unterstürzung!

Organisiert von

Benjamin Michael