Springe zum Hauptinhalt

Bonsaispende

Organisiert für (A)Ella aiias Wirbelwind

Hallo,

 

meine Ella (Wirbelwind) ist herzkrank. Leider ergab der letzte Herzultraschall am 17.1.19, , dass sich der Zustand massiv verschlechtert hat.

 

Ihre Medikamente werden jetzt umgestellt und in den nächsten Monaten muss regelmäßig via Herzschall kontrolliert werden, ob diese greifen/wirken und wie sie weiter angepasst werden müssen.

 

Daher möchte ich euch bitten, mir statt eines Geburtstagsgeschenkes (Geburtstag ist im Februar) lieber eine Bonsaispende zukommen zu lassen, damit ich die Kosten für die Behandlung und Untersuchungen stemmen kann, zumal meine zweite Katze, Caia, ebenfalls chronisch krank ist (Epilepsie) und daher dauerhaft Medikamente nehmen muss.

 

Die laufenden Kosten wie Medikamente, regelmäßige Untersuchungen wie Blutbilder und Kontrollen (da darf ich die Kosten dankenswerterweise über einen Dauerauftrag in Raten abtragen, sonst hätte ich wohl schon allein mit den Medikamenten ein Problem), Futter, Streu, Spielzeug, Leckerlies usw - kann ich als Frührentnerin grad noch irgendwie stemmen, die Kosten für die Untersuchungen und einzelner Medikamente (nicht alle sind über die Tierärztin beziehbar, manche muss ich in der Apotheke holen) jedoch sind schwierig bzw alleine leider nicht mehr machbar.

 

Zum einen fangen die Untersuchungskosten erst im dreistelligen Bereich an und zum anderen müssen diese in der hiesigen Tierklinik gemacht und können nicht über meine Tierärztin abgewickelt werden, was bedeutet, dass ich den Betrag im Gesamten zusätzlich aufbringen muss.

 

Zum Geburtstag wünsche ich mir hier ein kleines Polster, dass die medizinische Versorung meiner Bonsai-Tiger und hier im Speziellen meines Wirbelwindes sicherstellt. Damit macht ihr mir im Moment mehr Freude als mit jedem anderen Geschenk.

 

 

 

 

 Herzlichen Dank!

 Ilana, auch im Namen der Bonsai-Tiger

70 € gesammelt

0 Tag verbleibt
5 Beteiligungen

Organisiert von

Ilana
Profil vérifié