Aller au contenu principal

Benet, 13, bei Amoklauf in München schwerverletzt

Organisé pour : Benet, 13 Jahre

Benet wurde beim Amoklauf in München von 2 Kugeln getroffen und liegt schwerverletzt im Krankenhaus

Benet war mit seinen Freunden bei McDonalds als der Amokläufer zu schiessen begann und ihn mit seinen Kugeln in Brust und Kopf traf.

Er ist seit gestern wieder bei Bewußtsein, leider wurden große Teile des linken Oberkiefers zerstört, bevor die zweite Kugel an der Oberlippe wieder ausgetreten ist. Auf Anraten der Psychologin wurde ihm bereits mitgeteilt, dass seine 3 Freunde und die beiden mit am Tisch sitzenden Mädchen den Amoklauf nicht überlebt haben. Er liegt jetzt in der Kinderchirurgie. Es ist für ihn wichtig, dass wenigstens ein Elternteil bei ihm ist.

Benet's Vater ist seit vielen Jahren Fahrer bei uns in der SaniPlus Apotheke im OEZ. Meine Frau und ich haben über die Presse unseren Spendenaufruf für Benet's Genesung verbreitet und möchten diesen hiermit auf die elektronischen Medien ausweiten.

Mit nur einem Klick können Sie sich an diesem Pool beteiligen.

  • Geben Sie soviel Sie möchten.
  • Alle Bezahlungen sind sicher.

Herzlichen Dank

Ihre Familie Lauterbach

0 Jour restant
116 Participations
Je participe

Actualités

Le 20 août 2016 Arndt Lauterbach a écrit :

Benet ist nun daheim bei seiner Familie und muß nur noch 2x pro Woche ins Krankenhaus. Ein Zahn steckt noch tief in der Kiefernhöhle unter dem Auge und muß noch geborgen werden. Der Oberkiefer muß weiter verheilen, die 4 Löcher der beiden Durchschüsse verheilen inzwischen sehr gut. Parallel wird er und seine Familie psychologisch betreut. In der SZ vom Wochenende ist ein größerer Bericht über ihn, da ein Redakteur der Fussballtrainer seines kleineren Bruders ist.

Le 5 août 2016 Arndt Lauterbach a écrit :

Die Operation gestern nachmittag verlief gut, nun müssen die Wunden in der Mundhöhle erstmal etwas verheilen! Das linke Auge muß weiter untersucht werden.

Le 4 août 2016 Arndt Lauterbach a écrit :

Meine Frau und ich haben Benet im Krankenhaus besucht. Seine Schusswunden an Brust und Rücken verheilen bereits, auch seine Oberlippe sieht schon deutlich besser aus. Das linke Auge wird noch Gegenstand zusätzlicher Untersuchungen sein. Heute steht eine weitere Operation am linken Oberkiefer an, der stark getroffen wurde. Benet und seine Familie stehen unter den Eindrücken des Amoklaufs. Die umwerfende Anteilnahme und Unterstützung helfen ihnen, dass Benet wieder vollständig genesen wird! Dafür möchten wir uns sehr herzlich auch im Namen von Benet's Familie bedanken!

Le 1 août 2016 Arndt Lauterbach a écrit :

Benet ist auf dem Weg der Besserung: er ist die Schläuche los, heute zum ersten Mal wieder aufgestanden und beginnt mit Bewegungsübungen. Seine Mutter ist 24 Stunden am Tag bei ihm. Er kann noch nicht viel sprechen, versucht sich aber schon daran Brei zu schlucken.

Organisé par

Arndt Lauterbach

Martina Zemke a participé

Marlies Schimanski-Muharem a participé

Adrian Drettmann a participé

Nadine aus Oberhausen a participé

Nadine Friedrichs a participé

Steffen Saal a participé

Marcus Baum a participé

Kai Langenekert a participé

Cindy & Christian Denzer a participé

Bernd Schneider a participé

Anonyme a participé

Carmen Wissmann a participé

Aida Cakarevic a participé

Christian Gruber a participé

Nina Zitzlsperger a participé

Nicole Kustra a participé

J. B. a participé

Thomas Engl a participé

Anonyme a participé

Yvonne Stoeger a participé

Bettina Zagel a participé

Anonyme a participé

Anonyme a participé

Anonyme a participé

Le 4 mai 2017
Martina Zemke
Lieber Benet, es ist nicht viel, kommt aber von Herzen, habe drei Kinder und bin alleinerziehend. Ich wünsche Dir viel Kraft und dass Du bald wieder gesund wirst. Ich bin mir sicher, dass das Leben mit Dir noch sehr viel Gutes vorhat und noch schöne Dinge auf Dich warten. Ganz viel Mut wünsche ich Dir und dass alles gut wird für Dich. Alles Liebe Martina
Le 10 octobre 2016
Nadine aus Oberhausen
Alles Gute weiterhin ....Und die Hoffnung nie verlieren... Ganz tapfer der kleine...Weiter so!:-)
Le 22 août 2016
Kai Langenekert
Gute Besserung!
Le 14 août 2016
Bernd Schneider
Ich werde mich dafür einsetzen, dass noch mehr Spenden zusammenkommen.
Le 12 août 2016
Carmen Wissmann
Alles Gute an Benet. Tapferer Junge
Le 7 août 2016
J. B.
Allerbeste Genesung, viel Kraft und alles Gute fuer Benet, die Eltern und die gesamte Verwandtschaft. Es ist einfach traurig zu sehen, was sich Menschen untereinander (bewusst) so antun, anstatt viel mehr _miteinander_ in Frieden zu leben und sich gegenseitig besser zu helfen und damit alle(s) voranzubringen.
Le 6 août 2016
Anonyme
Ganz viel kraft!und alles gute.es ist ein kleiner segen,wenn er es bis hierhin geschafft hat!kaempft weiter fuer ihn.alles liebe
Le 6 août 2016
Monika Görich
weiterhin gute Besserung an den tapferen Kämpfer, alles Liebe von uns
Le 6 août 2016
Charmaine Fabricius
Alles Gute Benet ! Hoffe Du wirst das Erlebte irgendwann verarbeiten können .
Le 5 août 2016
Anonyme
Alles Gute für Benet! Ich wünsche ihm eine wundervolle, gesunde und glückliche Zukunft.